Seite wählen

Das Coaching-Angebot „Ich schaff’s“ richtet sich an Schüler/innen der 9. und 10. Klassen, deren Vorrücken in die nächste Jahrgangsstufe aufgrund schlechter Leistungen gefährdet ist. Nach dem Zwischenzeugnis werden diese Schüler – nachdem in der Großgruppe Lerntipps etc. gegeben wurden – einzeln oder in Kleingruppen beraten. Dabei werden Ursachen erforscht, wie Lücken zustande gekommen sind, und es wird gemeinsam  überlegt, wie eine Verbesserung von Arbeitstechniken und Leistung erfolgen könnte (z. B. Erstellung von Lernplänen). Die Schüler werden von den beratenden Lehrkräften das zweite Halbjahr über betreut und haben somit die Chance, ihre Lücken zu schließen.