09131 / 53 30 3-0 sekretariat@ceg-erlangen.de

Beratung – Ansprechpartner

Wir legen im Rahmen unseres Schulprofils besonderen Wert auf den Bereich der individuellen und ganzheitlichen Förderung. Daher bieten wir Schülerinnen und Schülern ein breites Angebot an Einzelberatung innerhalb der Schule. Neben den Fachlehrkräften sowie den Klassenleiter/-innen Ihrer Kinder können Sie sich vertrauensvoll an folgende Personen wenden (Kontaktaufnahme entweder über die wöchentlichen Sprechstunden oder telefonisch über das Sekretariat: 09131 / 53 30 3-0):

NameFunktion
Schulpsychologe
Beratungslehrerin, "Ich schaff's"-Projekt, Mitglied des pädagogischen Teams "Angstfrei lernen"
Diplompädagoge, Seminarlehrer für Pädagogik, Mitglied des pädagogischen Teams "Angstfrei lernen"
Verbindungslehrer für die Unter- und Mittelstufe (Klassen 5-9)
Verbindungslehrer für die Oberstufe (Klassen 10-12)
Herr HofmannStufenbetreuer für die Unterstufe (Klassen 5-7)
Frau ScaleraStufenbetreuer für die Mittelstufe (Klassen 8-10)
Oberstufenkoordinator Q11 (Schuljahr 2017/18)
Oberstufenkoordinator Q12 (Schuljahr 2017/18)

Beratungslehrerin

Mein Angebot als Beratungslehrerin richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte.

Ich bin Ansprechpartnerin für

  • Fragen zur Schullaufbahn (Wahl der Ausbildungsrichtung, Schulabschlüsse, Schulwechsel)
  • Beratung zur Studien- und Berufswahl
  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • Lerntechniken und -methoden
  • Verhaltensprobleme und erzieherische Fragen
  • Beratung bei schulischen Konflikten (Mitschüler/innen, Lehrkräfte, Mobbing)

Jede Beratung ist freiwillig, kostenlos und vertraulich. Die Kontaktaufnahme zur Vereinbarung eines Beratungstermins kann über das Sekretariat oder per  erfolgen.

Beratungssprechstunde:
Donnerstag, 11.30 – 12.15 Uhr, Zi. 213, auch telefonisch unter: 09131/ 53 30 3-25

Michaela Schindler-Grucza, Beratungslehrerin, systemische Beraterin (SG), Supervisorin

Schulpsychologe

Unser Schulpsychologe Ferdinand RegnerLiebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Ratsuchende,

da ich ab den Pfingstferien bis Ende des Schuljahres in Elternzeit sein werde, darf ich Sie / Dich in Beratungsfragen an unsere Beratungslehrkraft Frau Michaela Schindler-Grucza verweisen (Terminvereinbarung über 09131/53303-25 oder über das Sekretariat 09131/53303-0)

In besonders dringenden Fällen kann auch Kontakt zu der zentralen Schulpsychologin an der Schulberatungsstelle Frau Marion Müller aufgenommen werden ( oder 0911/5867617)

Ab Beginn des kommenden Schuljahres 2018/19 stehe ich Ihnen / Dir wieder zur Verfügung. Bis dahin verbleibe ich mit einem herzlichen Gruß.

Ferdinand Regner, Staatlicher Schulpsychologe am CEG Erlangen

Beratungsangebot des Kultusministeriums

Weitere nützliche Links zu außerschulischen Beratungsstellen finden Sie unter unseren Weblinks.