Seite wählen

 

„Fair geht vor“ am CEG

Banner CEG als Fairtrade-School

Seit Juli 2017 trägt das Christian-Ernst-Gymnasium den Titel „Fairtrade-School“ und bekennt sich im Zuge dessen dazu, für fairen und nachhaltigen Handel einzustehen sowie über diesen aufzuklären. So wird Fairtrade nicht nur in Unterrichtseinheiten verschiedener Fächer und Jahrgangstufen thematisiert. Auch im Rahmen diverser Aktionen und Projekte, die die Schülerinnen und Schüler des AK Fairtrade mit Unterstützung des Elternbeirats in aller Regelmäßigkeit durchführen, wird ein fairer Handel an der Schule unterstützt.

Auch der Verkauf fair gehandelter Produkte spielt dabei eine wichtige Rolle. So wird der am CEG verkaufte Kaffee ausschließlich aus fairem Handel bezogen. Weiterhin werden im Rahmen verschiedener Aktionen fair gehandelte Produkte Fairtrade-Schokonikoläuse oder Rosen verkauft. Seit Herbst 2021 gibt es sogar einen Fair-o-maten an der Schule, der im Rahmen eines P-Seminars angeschafft wurde. In diesem im Schulgebäude frei zugänglichen Automaten werden im täglichen Verkauf faire Snacks von Frucht- und Schokoriegeln bis vegane Kekse verkauft.

Ein wichtiges Standbein des Engagements für fairen Handel ist die enge Kooperation mit dem Eine-Welt-Laden Erlangen, der das CEG nicht nur regelmäßig mit Fairtrade-Waren versorgt, sondern auch immer wieder Ausstellungen und Informationsveranstaltungen für Schulklassen anbietet. Darüber hinaus wird ein enger Kontakt mit der Steuerungsgruppe der „Fairtrade Town Erlangen“ gepflegt, in der Fairtrade-Vorhaben der ganzen Stadt koordiniert und kommuniziert werden.

Fairtrade-Beauftragter
Martin Huth

Der Kaffeeautomat der Schulmensa ist ausschließlich mit fair gehandelten Produkten bestückt.

Der im Herbst 2021 eingeweihte Fair-o-mat

Plakatausstellung zum Thema „Fair einkaufen – na logo!“ infolge eines Unterrichtsprojekts einer 10. Klasse im Fach Geographie

Mitglieder des P-Seminars Fairtrade 2021/2023 vor dem im Herbst 2021 eingeweihten Fair-o-maten

Mitglieder des AK Fairtrade verkaufen faire Schoko-Nikoläuse in der Vorweihnachtszeit

Der Fair-o-mat ist da! – P-Seminar „Fairtrade“

Der Fair-o-mat ist da! – P-Seminar „Fairtrade“

Thema Nachhaltigkeit erlangt immer mehr an Bedeutung und somit hat sich das P-Seminar Fairtrade19/21 sowie das aktuelle P-Seminar Fairtrade 21/23 zur Aufgabe gemacht, unsere Schule ein Stückweit nachhaltiger zu gestalten. Wir haben uns u. a. für einen Fair-o-maten...

mehr lesen
P-Seminar: Fairtrade

P-Seminar: Fairtrade

Liebe Eltern, liebe CEG-Schülerinnen, liebe CEG-Schüler, wir sind das P-Seminar Geographie der Q11 und beschäftigen uns mit dem Thema Fairtrade im Rahmen unserer Schule, wozu wir verschiedene Projekte planen und hoffentlich auch im nächsten Schulhalbjahr durchführen...

mehr lesen

fairer Nikolaus

Wir freuen uns, dass die SMV auch in diesem Jahr wieder eine Nikoalusaktion umgesetzt hat. Dabei boten engagierte Mitglieder aus den Arbeitskreisen in den Pausen Schokoladennikoläuse zum Verkauf an. Die Nikoläuse wurden vom Dritte-Welt-Laden Erlangen e.V. bezogen und...

mehr lesen