Seite wählen

Wer kennt sie nicht: das Kolosseum, der Circus Maximus und nicht zu vergessen das Forum Romanum!

In der ganzen Welt stehen die kolossalen Bauten Roms als Symbole für die Macht und den Einfluss des Imperium Romanum. Doch die Römer blieben nicht auf Rom und das Mittelmeer beschränkt, sondern eroberten stetig neue Gebiete, so auch nördlich der Alpen und sogar bis kurz vor unsere heutige Haustür.

Klar, dass unsere 7. Klassen sich einen Besuch nicht entgehen lassen durften! Beim Tagesausflug am 19.05.2022 besuchten wir daher neben dem Römerkastell, das als Stützpunkt für Auxiliartruppen diente, auch das Römermuseum und die römischen Thermen in Weißenburg.

Fasziniert vom Silber des 1979 entdeckten Römerschatzes und dem römischen Leben, schmeckte das Eis bei der eigenständigen Erkundungstour durch die Stadt besonders gut.

Thomas Bittner
für die Fachschaft Latein