Seite wählen

Beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Ende Januar haben sich 58 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt mit ihrem instrumentalen und vokalen Können den Juroren vorgestellt. Darunter waren 19 Schülerinnen und Schüler, die das CEG besuchen, von denen 10 eine Weiterleitung zum Landeswettbewerb in Regensburg erhalten haben! Aber auch alle anderen Musikerinnen und Musiker sind mit Preisen bedacht worden.

Im Einzelnen haben teilgenommen:

  • mit einem 3. Preis: Lara Sophie Kaever, Leo Rauch
  • mit einem 2. Preis: Jasmin Kreutzer, Mara Mittelberger, Lisa-Marie Wehlmann-Wiedeking
  • mit einem 1. Preis: Katharina Burucker, Jana Grenz, Soh-Young Park, Jasmina Weiss
  • mit einem 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb: Friedrich Börstinghaus, Charlotte Döbbelin (Violine und Klavier), Lilly Döbbelin, Finn Dröder, Annika Elsässer, Diego Förster, Carlota Frank, Nicola Marino, Joachim Rieger (Regionalwettbewerb Nürnberg), Antonia Thieme

Wir freuen uns im Namen der gesamten Schulgemeinschaft sehr über das hohe musikalische Niveau, das unsere Schule bei diesem wichtigsten Musikwettbewerb Deutschlands zeigen konnte und gratuliert allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, sowie den beteiligten Lehrkräften sehr herzlich. Für den Landeswettbewerb wünschen wir unseren Musikerinnen und Musikern viel Glück und halten ihnen die Daumen.

PD Dr. Kellner, Schulleiter                        Julian Bobe, Koordinator Jugend Musiziert