Seite wählen

„50 Jahre CEG – inTakt“ – unter diesem Motto der SMV laden wir die ganze Schulfamilie zu unserem traditionellen CEG-Sommerfest ein. Es beginnt heuer am Freitag, dem 22. Juli 2016, um 15:00 Uhr. Ab diesem Zeitpunkt bieten Klassen und Musikensembles bis gegen 19.00 Uhr im Schulhof verschiedene Stände und Aktionen. Der Elternbeirat organisiert ab 15.00 Uhr Kaffee und Kuchen sowie (etwas später) zu Grillfleisch und Bratwürsten auch ein reichhaltiges Salatbüffet und gekühlte Getränke.

Um 15:00 Uhr werden unsere neuen Fünftklässler/innen begrüßt, die sich mit ihren Eltern schon vorher in der Schulmensa bei Kaffee und Kuchen stärken können. Sie treffen sich in ihren jeweiligen Klassenzimmern und können dabei auch ihre Klassenleiter/innen kennenlernen. Listen mit der Einteilung der Klassen finden Sie am Digitalen Schwarzen Brett im Eingangsbereich der Schule, am Infopoint im Schulhof sowie an den Eingangstüren.

Herzlich eingeladen sind Sie außerdem zum krönenden Abschluss des Sommerabends um 20.30 Uhr: „Offen aus Tradition?“ – Das Musical über den Markgrafen Christian Ernst und die Hugenotten in Erlangen (Ph. Barth, Chor der 6. Klassen, Mädchenchor der Unterstufe, Markgräfliches Hoforchester, Solisten).

Zum Schluss noch zwei organisatorische Hinweise:

  •  Um die zu spülenden Geschirrberge einigermaßen in Grenzen zu halten, bitten wir darum Teller und Besteck für Kuchen, Salate und Gegrilltes von Zuhause mitzubringen. Für die Nutzung von Schulgeschirr wird ein Pfand von € 1,50 erhoben, € 0,50 davon werden für das Spülen einbehalten.
  • Da das Sommerfest eine Schulveranstaltung ist, besteht Anwesenheitspflicht von 15:00 bis 19:00 Uhr. Dafür ist am Freitagvormittag unterrichtsfrei.

Sommerfest-Flyer zum Download