09131 / 53 30 3-0 sekretariat@ceg-erlangen.de

Im Rahmen des diesjährigen Schüleraustausches mit Italien durfte sich der Italienisch-Kurs Q11 von Frau Zeller von 4. bis 10. April 2016 zum Gegenbesuch nach Loano, einer netten kleinen Küstenstadt in der Nähe von Genua / Ligurien, aufmachen. In der Woche vor den Osterferien waren die italienischen Schülerinnen und Schüler zum Besuch am CEG in Erlangen, sodass im Vorfeld der Italienreise bereits Bekanntschaften, teils sogar Freundschaften geschlossen worden waren, die dem Spracherwerb sehr förderlich waren.
Nach einer problemlosen Anreise mit dem Bus am Sonntag lernten die Kursteilnehmer gleich am Montag das italienische Schulsystem kennen und wurden von der Schulleiterin des „Liceo Giovanni Falcone“ herzlich willkommen geheißen. In den darauffolgenden erlebnisreichen Tagen besuchten wir neben Loano auch die Küstenstädtchen Albenga und Finale Ligure sowie am Freitag die beeindruckende Hafenstadt Genua. Der Wettergott war uns zumeist gewogen, sodass die Schülerinnen und Schüler auch den schönen Sandstrand genießen konnten. Selbstverständlich sind auch kulinarische Genüsse wie Focaccia, Pesto Genovese und Gelato sowie eine üppige Vegetation fester Bestandteil der Erinnerungen an einen gelungenen Schüleraustausch 2016 in Loano.

Stephanie Neurath und Nina Zeller

Bilder: Nina Zeller und die Schüler des Italienischkurses